Ferienhaus "Mühlenblick"

:ferienhaus-cammer:haus1.jpg Herzlich Willkommen Wir freuen uns ihnen unser Ferienhaus „Mühlenblick“ in Cammer zu präsentieren. Es ist ein altes, in Fachwerkbauweise errichtetes Gebäude, das wir vor dem Abriss gerettet und vollständig saniert haben. Dabei wurde versucht möglichst viel vom alten Flair zu erhalten und es mit den Erfordernissen von heute zu kombinieren. In unserem für acht Personen ausgelegten Haus können sie ruhige Ferien im Mittelpunkt des Landkreises Potsdam-Mittelmark und trotzdem in Abgeschiedenheit verbringen,die sanften bewaldeten Hügel der Zauche auf der einen Seite, die ausgedehnte Belziger Landschaftswiesen auf der anderen, der Hohe Fläming grüßt mit seinen Erhebungen am Horizont. Die Bockwindmühle, die zwei Mal im Monat ihre Flügel dreht, kann direkt vom Haus aus beobachtet werden, das leise und romantische Klappern des Mühlenwerks versetzt einen in vergange Zeiten und trägt zur Entschleunigung bei. Nach nur einer Stunde Fahrt haben sie die Hektik der Großstadt Berlin hinter sich gelassen und können in Cammer Ruhe und Erholung finden. Auf den folgenden Seiten können sie uns durch das Haus begleiten.

:ferienhaus-cammer:ferienhaus-cammer1.pdf :ferienhaus-cammer:ferienhaus-cammer.pdf Bei Interesse wenden sie sich bitte an Familie Koska

Telefon: 033835 -41 308 oder 0172 313 34 03 e-Mail: andreas.koska(at)koska.info

Unsere Anlage ist zum Teil barrierefrei eingerichtet. Die Detailinfos zur Barrierefreiheit finden Sie hier:

:ferienhaus-cammer:barrierefrei_icons_kopf.gif :ferienhaus-cammer:barrierefrei_icons_rolli.gif

http://www.barrierefrei-brandenburg.de/index.php?id=dsview&tx_tmbpoisearch_pi2%5bpoi%5d=51537

Hier finden sie eine Hausbeschreibung in **Leichter Sprache**

Der Rundgang

:ferienhaus-cammer:tuer1.jpg :ferienhaus-cammer:terrasse.jpg :ferienhaus-cammer:grill1.jpg :ferienhaus-cammer:sauna.jpg :ferienhaus-cammer:sauna_2.jpg

Das Haus verfügt über vier Schlafzimmer (zwei Zweibett- und zwei Doppelbettzimmer, gegebenenfalls können zwei Betten zusätzlich aufgebaut werden, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, Küche und zwei Bäder. Es wird durch eine Fußbodenheizung beheizt, die durch Erdgas gespeist wird. Die Wände im Inneren sind mit Lehm verputzt. Eine Besonderheit dürfte das Farbkonzept sein. Jeder Raum hat eine besondere Farbnote erhalten. In den Nebengebäuden gibt es eine Sauna, ein großer Grill steht ebenfalls zur Verfügung. Auf der Terrasse lässt es sich im Sommer gemütlich frühstücken. Haustiere sind willkommen. Pferdefreunde haben die Möglichkeit ihre Reittiere im zum Haus gehörenden Offenstall und auf dem Paddock unterzubringen. Wir bitten Sie, im Haus nicht zu rauchen.

Erdgeschoss

Im barrierefrei ausgebauten Erdgeschoss finden sie einen Wohn/Aufenthaltsraum, der durch das erhalten gebliebene Fachwerk eine besondere Atmosphäre entfaltet. Neben einer Leseecke und einem Spieltisch, erwarten sie in dem stilvoll eingerichteten Raum auch ein skandinavischer Kaminofen, ein 42“-Fernseher und eine kleine Stereoanlage mit CD-Player.

Wohnzimmer

:ferienhaus-cammer:eg_spielecke1.jpg

Spieleecke mit Lesesessel

:ferienhaus-cammer:eg_wohn_f1.jpg :ferienhaus-cammer:eg_wohn1.jpg

Esszimmer/Tagungsraum

An einer langen Tafel können im Esszimmer die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden, der Raum bietet sich für Teamgespräche oder Vorträge in kleinem Rahmen an.:ferienhaus-cammer:eg_ess.jpg :ferienhaus-cammer:eg_essz.jpg

Küche

:ferienhaus-cammer:eg_kueche.jpg Die Küche, ausgestattet mit einer Einbauküche, mit Cerankochfeld, Umluftherd und einer Geschirrspülmaschine, sowie Mikrowelle und Kaffemaschine und einer Kühl/Gefrierschrankkombination, macht die Hausarbeit leicht.

Bad

Das geräumige Bad verfügt über eine behindertengerechte Dusche sowie WC. Daneben gibt es hier eine Badewanne und eine Waschmaschine.:ferienhaus-cammer:eg_bad.jpg

Das "blaue" Schlafzimmer

:ferienhaus-cammer:eg_sz.jpg

Das im Erdgeschoss gelegene „blaue“ Schlafzimmer hat zwei Betten, bei dem einen kann die Kopf- als auch Beinpartie elektrisch verstellt werden. Alle Schlafräume sind mit einem Schrank, Nachttischchen und weiteren Ablagemöglichkeiten ausgestattet.

Aufgang

:ferienhaus-cammer:eg_diele.jpg Über eine original erhalten Treppe erreichen sie das Obergeschoss.

Obergeschoss

Hier befinden sich drei Schlafräume und eine weiteres Bad. Das im Grün gehaltene Bad verfügt über eine Dusche. :ferienhaus-cammer:oben_bad.jpg

Das "grüne" Zimmer

:ferienhaus-cammer:oben_gruenes_zimmer.jpg Direkt daneben das „grüne“ Zimmer. Es ist ein Doppelbettzimmer im zarten Lindgrün gestaltet. Auf einem kleinen Sofa kann hier gegebenenfalls eine weitere Person übernachten.

"apricot" Zimmer

:ferienhaus-cammer:oben_2_bett.jpg Im „apricot“ Zimmer finden sie zwei Einzelbetten.

Das "orange" Zimmer

:ferienhaus-cammer:oben_orange.jpg Das „orange“-Zimmer hat wiederum ein Doppelbett.

Selbstverständlich verfügt das Haus über ein Kinderbettchen und einen Kinderstuhl.

Preisliste

Das für acht Personen ausgelegte Ferienhaus wird nur als Ganzes vermietet.

Je Tag: 180,00 Euro (incl. MwSt)

Je Woche: 1000,00 Euro (incl. MwSt.)

Jan., Febr., März , Okt. und Nov. 10% Nachlass

Bettenbezug auf Wunsch je Bett: 5,00 Euro

Auf Wunsch holen wir sie gern vom Bhf.Brück (RE 7) ab

Das Dorf Cammer und die Umgebung

:ferienhaus-cammer:bockwindmuehle_2003.jpg

Das Zweimühlen Cammer gehört zur Gemeinde Planebruch im Amt Brück http://www.planebruch.de. Das Dorf hat etwas mehr als 500 Einwohner. Im Ort finden sie einen Bäcker und einen kleinen Kaufmannsladen. Auch eine Gaststätte freut sich über Gäste. An beiden Ortsenden laden Windmühlen ein. Im Westen eine Bockwindmühle, die als technisches Denkmal betrieben wird und gut erhalten ist. Im Osten eine Holländer- oder Turmwindmühle. Hier wird noch hauptberuflich gemahlen, allerdings nicht mehr mit Wind sondern elektrisch. Der ausgedehnte Gutspark mit kleinen Kanälen und Stegen sowie Vogelvolieren lädt zum Spaziergang ein. Hier befinden sich auch der Kinderspielplatz sowie der Bolzplatz für größere Kinder. Die Dorfkirche kann jederzeit besichtigt werden. Die Wälder der unmittelbar angrenzenden Zauche gelten als pilzreich und laden zur Wanderungen ein. Hier entlang verläuft der Europawanderweg E11. Südlich des Dorfes befindet sich der Flusslauf der Plane, eines 57 km langen Flüsschens, dessen Ursprung bei Raben liegt und das bei Brandenburg in die Havel mündet. Entlang der Plane lässt sich herrlich wandern oder joggen. Sowohl die Plane als auch die Landschaftswiesen gehören zum Naturschutzgebiet. Hier existiert eine der letzten Populationen des „märkischen Straußes“, der Großtrappe. Es ist der größte noch flugfähige Vogel. Die Balz im Frühjahr bietet ein besonderes Schauspiel. In der Zeit des Vogelzuges lassen sich auch hunderte von Kranichen und Gänsen beobachten, die abends in die Landschaftswiesen einfliegen, um zu rasten. Der Storch brütet alljährlich unweit des Hauses. Ausflüge in die Umgebung, wie in den Hohen Fläming sind auch mit dem Fahrrad möglich. Rund um die Landschaftswiesen gibt es einen Radweg (außer zwischen Golzow und Brück), hier wurden 57 Mühlen gezählt, von denen noch einige erhalten sind.Die Kreisstadt Bad Belzig mit der historischen Altstadt und der Burg Eisenhardt sowie der Steintherme liegt etwa 25 km entfernt, genauso weit ist es bis in die Wiege der Mark, die Stadt Brandenburg. Bis Kloster Lehnin sind es 15 km, in die Blütenstadt Werder 25 und nach Potsdam ca. 30 km. Das Zentrum der Bundeshauptstadt Berlin ist 70 km entfernt. Man kann es bequem mit der Regionalbahn RE 7 in einer Stunde von Bahnhof Brück (10 km) erreichen oder mit dem Fahrzeug über die nahen Autobahnauffahrten Linthe (A9- 12 km) oder Lehnin (A2 -15 km).

http://www.planebruch.de

http://www.cammer-brandenburg.de

http://www.amt-brueck.de

http://www.fvv-brueck.de

http://www.reiseregion-flaeming.de

Der Umbau der Ruine zum Ferienhaus wurde durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums und das Land Brandenburg im Rahmen des ILE-Leader –Programms unterstützt.

Verfügbarkeit

Unter http://www.fewo-direkt.de können sie nachschauen ob unser Haus zu ihrem Wunschtermin verfügbar ist

 
ferienhaus-cammer/start.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki