Übersicht der Artikel in den MAZ Lokalausgaben anzeigen

Artikel vom 07.07.2008

Sommerfest: Eine Reise nach Amerika

Spiel und Spaß in Friesdorf

Bei ihrem Sommerfest begaben sich die Bewohner und Mitarbeiter der Wohnstätte Friesdorf am Freitag auf Weltreise. Im Zeichen des amerikanischen Unabhängigkeitstages wurde mit den Country-Dancers „Free Eagles“ aus Plaue und den Gospelsingers „Sing & Joy“ aus Brandenburg gefeiert. Für Disco-Musik sorgte die in Gräben lebende Sängerin Viola Parker. „Es ist eine Freude, die Begeisterungsfähigkeit der Menschen zu beobachten“, so die Interpretin. Das von der Miteinander gGmbH betriebene Wohnheim ist das Zuhause von behinderten Männern und Frauen. Der Reiterhof aus Brandenburg brachte Pferde mit, die Wolliner Feuerwehr lieh eine Spritze zum „Zielschießen“ aus. Der Regen war nicht geplant, deshalb wurde die hauseigene Turnhalle zum bunt geschmückten Veranstaltungsort.

Übersicht der Artikel in den MAZ Lokalausgaben anzeigen

 
medien/maz-lokale/20080707.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki