Übersicht der MAZ-Artikel anzeigen

Artikel vom 09.07.2007

MAZ-Vereinssteckbrief: Feuerwehrverein Cammer

Jung und dynamisch

Name: Feuerwehrverein Cammer e. V.

Gründung : Februar 2006

Mitglieder: 32 Mitglieder, davon 30 aktiv, darunter zehn Frauen. Die Altersspanne reicht von 17 bis 58 Jahren.

Vereinsvorsitzender: Jessica Lauft (seit Januar 2007). Unterstützt wird sie bei der Arbeit vom Feuerwehrchef Michael Göde und von Frank Dingelstaedt. Letztgenannter ist für die Finanzen zuständig.

Treffpunkt: Der Verein trifft sich offiziell nur alle drei Monate. Da aber alle auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Cammer sind, kommt man doch jede Woche zusammen.

Schwerpunkte : Der Feuerwehrverein hat sich zum Ziel gesetzt, das gemeinschaftliche Leben in der Gemeinde zu fördern. Besonderes Augenmerk gilt dabei den Kinder- und Jugendgruppen. Die Gewährleistung des vorbeugenden Brandschutzes in der Gemeinde und darüber hinaus, in Zusammenarbeit mit der Amtsverwaltung Brück, hat dabei oberste Priorität.

Besonderheiten /Vorhaben: Die Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr, unter anderen bei Wettkämpfen, steht im Vordergrund. So zum Beispiel beim vergangenen Amtsausscheid, als die Jugendfeuerwehr Cammer bei fast allen Wettkämpfen den ersten Platz erreichte. Am 28. Juli wird wieder der alljährliche Wettkampf gegen die beiden anderen Planebruch-Dörfer stattfinden. Im September ist ein Tagesausflug geplant. Der Verein war auch beim Besuch der Partnergemeinde Cammer in Niedersachsen vertreten.

Nachwuchstätigkeit : Gut ein Drittel der Mitglieder ist unter 30 Jahre alt. Ständig werden neue Schüler für die Arbeit im Feuerwehrverein geworben. Die junge Vorsitzende, die gerade zur Oberfeuerwehrfrau befördert worden ist, beweist, dass ein junges Team die Geschicke leiten kann.

Übersicht der MAZ-Artikel anzeigen

 
medien/maz/20070709.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki