Übersicht der MAZ-Artikel anzeigen

Artikel vom 12.09.2007

Elefant ist schon da

Greenpeace-Ausstellung ab Montag in „Alter Brücker Post“

Manch Passant bleibt dieser Tage in der Stadtmitte erstaunt stehen. Aus einem Fenster des Seminarhauses „Alte Post“ lugt ein Elefantenrüssel hervor. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass es sich um eine Pappmascheefigur handelt. Wer einen Blick in die Räume wagt, wird noch einen Bären und einen Leoparden zu sehen bekommen. Alle Figuren wurden von Schülern der Eosander-Schinkel-Grundschule in Berlin Charlottenburg geschaffen. Sie sind Teil der Ausstellung „Die fantastischen Sieben“ von der Umweltorganisation Greenpeace.

Bis Mitte August war die Exposition über die letzten Urwaldgebiete der Erde in Berlin-Steglitz zu sehen. Nun ist der Transfer abgeschlossen. Ab nächste Woche wird sich die Begegnungsstätte im Planestädtchen in einen Urwald verwandeln und für zwei Monate vielfältiges Material präsentieren.

„Der Urwald kommt nach Brück“, sagt Gastgeberin Ricarda Müller voller Vorfreude. „Wir werden sogar die Sauna zum Erlebnisurwald umbauen, inklusive der Temperaturen“, verspricht sie. In den acht Wochen wird es Aktivitäten für Kindertagesstätten und Schulklassen geben. Im Rahmen der Ausstellung sind Ende dieses Monats ganz spezielle „Wald-Fühlungen“ geplant. Die Führungen gehören außerdem zum Programm der Aktion „48 Stunden Fläming“ am letzten September-Wochenende und werden gemeinsam mit dem Bürgerland e.V. angeboten. Zum Abschluss im November ist die Ausstellung Bestandteil der 4. Brandenburgischen entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage (Brebit).

„Der Elefant soll jetzt schon auf die Ausstellung neugierig machen“, erklärt Ricarda Müller den ungewöhnlichen Standort.

Ausstellung „Die fantastischen Sieben“ vom 17. September bis 16. November im Seminarhaus „Alte Post“, Brück, Ernst-Thälmann-Straße 38, (03 38 44) 51 38 90.

www.altebrueckerpost.de

Übersicht der MAZ-Artikel anzeigen

 
medien/maz/20070912b.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki