Übersicht der Presse-Erklärungen anzeigen

Pressemitteilung vom 14.04.2004

PE bei gruene-berlin.de nachschlagen

Loveparade 2004

PRESSEDIENST
Fehrbelliner Platz 4
10707 Berlin
Fon 86 42 33 00
Fax 86 39 78 65

Bündnis 90/Die Grünen Charlottenburg- Wilmersdorf

14. April 2004

PRESSEERKLÄRUNG

Heute ist von den Veranstaltern die diesjährige „Loveparade“ abgesagt worden. Nächstes Jahr will man wieder auf die Straße.

„Die Loveparade hat sich überlebt, es ist davon auszugehen, dass es für dieses Spektakel keine Wiederkehr geben wird. Der Tiergarten, seine Flora und Fauna dürfen aufatmen. Die Attraktivität dieser Veranstaltung nahm für die Veranstalter parallel zum Ansteigen der Kosten ab. Es kann nicht nur abkassiert werden, wer verdient muss auch Verantwortung für Schäden und den Dreck übernehmen. Die Stadt und die betroffenen Bezirke können diese Last nicht tragen.“ – sagt Andreas Koska, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf.

Kontakt: 0172 - 313 34 03

Übersicht der Presse-Erklärungen anzeigen

 
politik/charwilm/pe/20040414.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Creative Commons License Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki